Neid ist out

Veröffentlicht auf von GSXsonstnix

Hallo zusammen,

 

mein heutiges Thema handelt sich um den Faktor "Neid". Ich kenne z.B. einen Administrator, der sprichwörtlich vor Neid zerfliest.

Was treibt ihn dazu?

Warum ist er so "arm" dran?

Warum ist er so beschränkt in seiner Sichtweise?

Wie kann ihm geholfen werden?

 

Meiner Meinung nach ist Neid bereits eine Krankheit und nach einschlägigen Studien sind 70% der deutschen Bevölkerung davon befallen.

Statt sich an der eigenen Nase zu fassen und an sich zu arbeiten ist eben einfacher, dem anderen Missgunst entgegen zu bringen.

Ein ärmliches und minderwertiges Verhalten

 

Hier drei Tipps für Heilung: 


Schämen Sie sich nicht, wenn Sie Neid empfinden! Betrachten Sie dieses Gefühl vielmehr als ungewöhnlichen Hinweis auf ein eigenes Bedürfnis.

Fragen Sie sich lieber, welche Möglichkeiten es gibt, eine beneidete Fähigkeit selbst zu entwickeln. Etwas, das Sie gerne haben möchten, auf Ihre eigene Weise zu bekommen oder umzusetzen.

Falls Sie dazu neigen, andere übermässig zu beneiden, würdigen Sie das, was Sie einzigartig macht und überlegen Sie: Was habe ich, was andere neidisch machen könnte und welche Fähigkeiten besitze ich, die andere nicht haben? Was macht mein Leben - unabhängig von Besitz und Erfolg - wertvoll?

Veröffentlicht in Armes Deutschland

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post